Kitevillage

Eine einzigartige Station

Nach langer Absprache mit dem Naturschutz hat das Team von Kite-Village eine wohl einzigartige Station erbaut. Es wurde darauf geachtet nur natürliche Baustoffe wie Holz, Bambus und Palmenblätter zu verwenden. Die Station befindet sich direkt am Strand. Ein neues Office mit einem kleinem Shop und einer Dachterasse wurden errichtet. Euer Kitematerial könnt ihr im großzügig gestaltenen Storagebereich direkt am Strand einlagern. Der neue chill-out Bereich bietet genügend Schatten und Sonnenplätze und so könnt ihr auf euren Sonnenliegen ungestört die Action auf dem Wasser verfolgen. Auch an euer leibliches Wohl hat das Team von Kite-Village gedacht und es gibt Cheeseburger, Sandwiches, Salate, Pizza und frischen Fisch für euch auf Vorbestellung.

Miet- und Schulungsmaterial

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern Cabrinha, North Sails, Nobile und Flysurfer halten wir für euch immer das Saison aktuellste Material bereit.

Equipment wie es die Profis benutzten aber auch eine grosse Auswahl an Anfänger/Schulungsmaterial.

Centerdaten

Öffnungszeiten (Monate)  ganzjährig 
Öffnungszeiten (Uhrzeit)  
9:00 - 18:00
Anzahl Boards   

Anzahl Kites                     
Leihtrapeze vorhanden ja
Rettungsboot vorhanden ja
Materialbruchversicherung vor Ort gegen Gebühr 
Zahlungsmöglichkeiten  Bar

Weitere Informationen

Der vermutlich größte Stehbereich in ganz Ägypten erstreckt sich entlang einer einzigartigen Naturkulisse. Der Mangrovenwald mit den kristallklaren Wasser und der unendlichen Weite bietet euch alles was ein Kiterherz höher schlagen lässt. 

Der riesige Stehbereich bietet hervorragende Bedingungen für jeden Anfänger – keine Koralle oder Riff gefährden deine ersten Meter auf dem Brett – Sand so weit das Auge reicht. 

Der Stehbereich ersreckt sich über eine Lagune von ca. 2 x 3 Kilometer und diese ist je nach Tidenstand, zwischen Knie- bis Hüft -und im Channel bis- zu Brusttiefem Wasser gefüllt.

Im den Sommermonaten Juli / August sinkt der Wasserspiegel im Roten Meer und so wird es bei Niedrigwasser für ein paar Stunden an einigen stellen sehr flach. Unser Channel von ca 300 x 500 Meter ist aber auch dann noch immer befahrbar. 

Aufsteiger, die noch nicht Höhe halten können, werden sich hier sehr wohl fühlen, denn man hat ausreichend Platz nach Lee und der Wind weht Side bis Sideonshore (von links). 

Die Fortgeschrittenen unter euch können sich auch im tiefen Wasser austoben. 
Ein Ausflug zu den 2 vorgelagerten Inseln wird zu einem Ereignis der ganz besonderen Art. 

Das kristallklare Wasser lässt die Sicht bis auf den Grund zu. Das Team rät euch aber, die Inseln immer in einer Gruppe von mindestens 3 Kitern zu erobern. Safety first!!!
Ein weiters Highlight ist das Kiten entlang des einzigartigen Mangroovenwaldes

Wir möchten euch aber schon jetzt darum bitten, dieses Naturschutzgebiet mit Respekt zu behandeln.

Kurse/Schulung

Grundkurse

Theorie: Windfenster, Materialkunde, Sicherheitseinweisung.
Praxis: kurze Einweisung in das Windfenster mit Lenkmatten an Land.
Wasserpraxis: Flugschule im Wasser, Bodydrag, Relaunch
Wasserstart: Du lässt Dich vom Kite auf das Brett ziehen und erlebst Deine ersten gefahrenen Meter auf dem Brett.
Lehrmaterial: Lehrunterlagen für die Theorie, Trainingskites (Mattenkites), Boards, Kites, Neopren und Trapez werden von uns zur Verfügung gestellt.

Grundkurs I: Dauer 2-3 Tage – windabhängig; mindestens 8 Stunden
Kosten: pro Person Euro 260,-
An diesem Kurs können 2-6 Personen teilnehmen.

Grundkurs II: Aufenthaltsdauer mindestens eine Woche, wie Grundkurs I plus anschließender Materialpool für zwei Tage
Kosten: pro Person Euro 390,-
An diesem Kurs können 2-6 Personen teilnehmen.

Grundkurs III: Aufenthaltsdauer mindestens zwei Wochen, wie Grundkurs I plus anschließender Materialpool für sieben Tage
Kosten: pro Person Euro 510,-
An diesem Kurs können 2-6 Personen teilnehmen.

 

Aufbaukurs /Fortgeschrittenenkurs

Refreshkurs I:
Dein Grundkurs ist zwar abgeschlossen, aber schon einige Zeit her. Wie war das mit dem Relaunch? Welche Leinen muss ich ziehen? Ich bin zwar gefahren, aber ... Ich fühle mich noch unsicher, alleine aufs Wasser zu gehen. Wenn diese Fragen auf Dich zutreffen, dann bist Du in diesem Refreshkurs genau richtig. Wir klären sämtliche Fragen auf und bringen Dir die Sicherheit in einer kleinen Gruppe mit Intensivbetreuung zurück.
Dauer: ca. 4 h
Kosten: pro Person Euro 190,-
An diesem Kurs können 2-4 Personen teilnehmen.

Refreshkurs II:
Du möchtest gelerntes in deinem Refreshkurs gleich weiterüben und verbessern?
Wir bieten dir eine Woche Materialmiete  incl Refreshkurs über 4 Stunden an.
Kosten: pro Person Euro 410,-
 

 

Fortgeschrittenenkurs:

In einer kleinen Gruppe von 1-4 Personen werden spezielle Manöver nach Wunsch (Halsen, Sprünge, Rotationen) trainiert.
Dauer: ca. 3 h
Kosten: pro Person Euro 150,-
An diesem Kurs können 1-4 Personen teilnehmen.

 

Privatstunden

Dein Lehrer geht speziell auf dein Wünsche ein, vom Höhelaufen  Springen bis hin zu Tricks ist alles möglich.
Kosten : Euro 60,-
Dauer: 1 h

 

Check-Stunde

Solltest Du keine VDWS-Lizenz haben und bei uns Material mieten wollen, bieten wir Dir eine Check-Stunde an, bei der wir Dich in die Sicherheitseinrichtungen einweisen und gleichzeitig Deinen Könnensstand überprüfen. Danach kannst Du die Prüfung ablegen und die VDWS-Lizenz erwerben.
Dauer: ca. 1h
Kosten: pro Person Euro 70,- inkl. VDWS Kitesurflizenz