Spanien, Conil - Europa

STEHBEREICH                          bei Flut in der Lagune
WELLENBILD brechende Welle                           
WINDBILD  
EINSTEIGERTAUGLICH          gut
GEEIGNET FÜR KITELEVEL Anfänger bis Profi
STRAND feinsandig
PARTYFAKTOR gutes Nachtleben
FAMILIENTAUGLICH bedingt familientauglich
KITECENTER IM REVIER

McKite

WINDSURFCENTER IM REVIER xxx

Conil

Revierbeschreibung

Conil liegt im Südwesten Spaniens, 65,7km nordwestlich von Tarifa. Der Strand ist tief und ca. 10km lang, daher gut zum Einsteigen geeignet. Flachwasser in der Lagune bei Flut. Bei Ebbe kann in tiefem Wasser oder Revieren in der Nähe geschult werden. Sollte es einmal Windstill sein, bietet sich Wellenreiten an. Der Wind bläst das ganze Jahr schräg auflandig aber nicht so stark wie in Tarifa. Zwischen Juni und 15 Sept. wird Kiten wegen Hoher Anzahl von Badegästen auf bestimmte Zonen beschränkt. Dennoch bleibt viel Platz, da es hier nur eine Kiteschule gibt.

Hotels

Conil Park

Das Hotel befindet sich in ruhiger Umgebung, nur durch eine Straße vom feinsandigen Strand getrennt. Das Ortszentrum von Conil ist etwa 800 m...

Die Windstatistik