Schritt 2

Kite starten

Starten (helfen)
Starten (helfen)

Nun wird der Kite gestartet

Beim Kiten ist es wichtig, die Physik der Windkraft zu verstehen. Im Theorieunterricht 

erklärt ein professioneller Kitelehrer die möglichen Positionen des Kites zum Wind und wie sich dies auf die Zugkräfte auswirkt.

Ein Partner positioniert sich mit dem Kite quer zum Wind (genannt Windfensterrand). Der Daumen nach oben ist das Startsignal. Gib dem Kite einen leichten Lenkimpuls und er steigt wie von selbst in den Himmel.

Tipp: immer schön langsam und mit kleinen Lenkbewegungen!

 

Theorie
Theorie