Schritt 4

Body Drag

Jetzt kommt Action rein. Vom Kite gezogen bäuchlings durchs Wasser düsen... wir nehmen Geschwindigkeit auf, die Gischt spritzt, das zaubert ein Grinsen ins Gesicht und überall quietscht es vergnügt.

Auch das geht bei den ersten Versuchen sehr gut zu zweit. Es verdoppelt den Spaß und vermeidet ungewollte Höhenflüge.

Tipp: Zum "Body Dragen" mit dem Kite erst langsam, dann schneller Kurven fliegen. So lernen sich die Flugeigenschaften am besten


Body Drag

Bodydraq
Bodydraq